Rufen Sie an: 0261 73099 • oder Email

Posturologie

Die Posturologie (engl. posture- Haltung, lat. logos- Wort) beschäftigt sich mit der Haltung, besser gesagt mit der Diagnose und Therapie von Fehlhaltung.

70% der Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rückenschmerzen, Arthrose, Bandscheibenvorfälle etc. sind Folgen von Muskelungleichgewichten und auf Fehler im tonischen Haltungssystem zurückzuführen.

Wichtig für unser Haltungssystem ist die korrekte Stellung aller Sinnesorgane, die auf unsere körperliche Wahrnehmung im Raum Einfluss ausüben.
Die Prozesse der Posturologie bewirken reflexartig ein besseres Gleichgewicht der Muskelketten, vermindern abnormale Spannungen und stabilisieren den Schwerpunkt des Körpers und geben unserem Haltungssystem eine entspannte Stabilität.

Untersucht werden die verschiedenen Rezeptoren wie Augen, Fuß, Haut / Narben, Kauapparat. Die Korrektur erfolgt über eine Beeinflussung der Rezeptoren, evtl. eine Verschreibung von elektrogalvanischen Korrektursohlen, die die Tätigkeit der aufsteigenden Muskelketten ändern.

Eine Divergenzstörung der Augen wird mithilfe von speziellen Übungen behandelt zur Wiederherstellung der Augengeometrie.

Die Posturologie wurde maßgeblich von Dr. Bernard Bricot, einem französischen Chirurgen und Orthopäden entwickelt. Unter www postura.web.de finden Sie ausführliche Informationen und bildliche Darstellungen. Oder lassen Sie sich persönlich und unverbindlich in unserer Praxis beraten.