Rufen Sie an: 0261 73099 • oder Email

Neues Team – Angelique Kerber

Bis kurz vor Weihnachten war Timo Schall zwei Wochen bei Angelique Kerber im Einsatz. Nachdem Tommy Haas im Herbst letzten Jahres seine Karriere offiziell beendet hatte, kam kurze Zeit später der Anruf von Seiten Kerber. Die zwei Vorbereitungswochen in Poznan verliefen äußerst positiv und lassen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in 2018 hoffen.

In der Zeit von November und Dezember befinden sich die meisten Tennisprofis in der Vorbereitung für die anstehende Saison. Das heißt, es werden keine Turniere gespielt, sondern der Körper wird nur mit Tennis- und Fitnesstraining auf das kommende Jahr vorbereitet. Ein Tennisspieler muss extrem fit sein, wenn er die ganze Saison verletzungsfrei durchspielen möchte, denn der Turnierplan ist sehr dicht getaktet und bietet kaum Luft zur Erholung. Fast jede Woche wird in einem anderen Land ein Turnier gespielt. Da ist auch die sportphysiotherapeutische Betreuung sehr bedeutsam. Während der Vorbereitung und den Matchtagen vergeht kein Tag, an dem die Körperpflege nicht betrieben wird. Behandlungen und Massagen stehen an der Tagesordnung 🙂

Nach einer schwachen Saison stellte sich Angie jetzt ein komplett neues Team zusammen. Mit Trainer Wim Fissette hat sie sich einen der erfolgreichsten Coaches der Tour mit an Board genommen. Bereits beim Hopman-Cup in Australien hat die Deutsche überragende Leistungen gezeigt. Jetzt steht noch Sydney auf dem Turnierplan bevor es nächste Woche nach Melbourne zu den Australian Open geht. Ab Februar wird dann auch Timo Schall bei den Turnieren in Doha und Dubai zum Team Kerber stoßen.

Wir halten euch auf dem Laufenden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.